Wochenendtrip Barcelona
Home » Reisen » Wochenendtrip in Barcelona

Wochenendtrip in Barcelona

 

Wochenendtrip in Barcelona:

Vom 24.-27.September war ich in Barcelona für ein 3 tägiges Summit von Synergy im Palau de Congressos de Catalunya. Das war ein Riesensitzungszimmer. Habe in den 3 Tagen sehr viel erlebt. Am beeindruckendsten war der Geigenspieler. Alles in Allem war es ein super Erlebnis mit phantastischen Leuten!

Was haben wir gesehen:

  • Ramblas: Einkaufsstraße
    Hier musst du auf jeden Fall auf deine Handtasche bzw. deine Geldbörse aufpassen. Leider wird hier viel geklaut. Und da auf der Rambla viele Menschen sind, wird man so oder so oft angestoßen, so dass es schwierig ist, es wirklich zu fühlen, wenn geklaut wird.
  • Hafen: 2x toll gegessen. Einmal am Yachthafen und einmal bei dem normalen Hafen
    Der Hafen ist mitten in der Stadt. Das ist einfach wunderbar.
  • die kleinen Gassen sind so gemütlich
    Da gibt es ganz viele tolle Restaurants und das Essen ist einfach einmalig.

In Spanien haben wir sehr lecker gegessen. Und zwar egal in welchem Restaurant wir gegessen haben.

Wir sind mit der Fluggesellschaft Vueling geflogen. Sehr günstig – aber Vorsicht, falls Du noch zusätzliches Gepäck brauchst und nicht mit den 20kg im Handgepäck auskommst. Rucksack waren wir da. Und die Stimmung dort ist purer Urlaub.


Empfehlungen:

Zuletzt aktualisiert am 24. November 2020 um 1:52 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Artikel für dich:

  1. Städtetrip nach Hamburg: Kurzurlaub pur
  2. Hundewanderweg in Dornumersiel
  3. Freebie: 7 Fehler vermeiden beim Urlaub mit Hund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*