Vanlife was braucht man
Home » Reisen mit Hund » Vanlife Was braucht man zum Start

Vanlife Was braucht man zum Start

Vanlife Was braucht man zum Start – fragst du dich das gerade? Denn jeder von den Leuten, die das Abenteuer Vanlife leben, hat unterschiedliche Bedürfnisse und Anforderungen an seinen Camper. Deshalb ist es für deinen Vanlife Start auch wichtig zu wissen, was du mit dem Camper erleben willst:

  • Willst du darin arbeiten oder nur reisen?
  • Kann es sein, dass du tageweise Nichts anderes siehst als den Camper?

Und genau aus diesen Gründen hat jeder Vanlifer auch unterschiedliche Anforderungen daran, was er braucht. Denn jeder hat andere Bedürfnisse. Aber ich kann dir ein paar Tipps geben, welche Fragen ich mir gestellt habe, bevor ich mir überlegt habe, was ich brauche, um glücklich in meinem Van zu sein:

 

Vanlife was braucht man – Welche Fragen du dir vorher beantworten stellen solltest

  • Kann und möchte ich den Camper selber ausbauen?
  • Möchte ich in dem Camper stehen können?
  • Was will ich in dem Camper machen?
    • Schlafen
    • Essen
    • Arbeiten
    • Sport
    • Freunde treffen etc.
  • Wieviele finanziellen Mittel habe ich für das Abenteuer Vanlife?
  • Möchte ich Geld im Van verdienen?
  • Will ich immer in meinem Van / Minicamper leben?
  • Wieviele Personen sollen mitreisen?
  • Wieviele Schlafmöglichkeiten brauchst du?

 

Fragen für die richtige Ausstattung des Vans

  • Möchte ich was den Strom betrifft autark sein?
  • Wenn ja, wieviele Kilowatt Stunden brauche ich?
  • Soll es eine Dusche in dem Camper geben?
  • Koche ich regelmäßig selber – soll das in dem Camper sein?
  • Stört es dich, wenn du jeden Tag dein Bett vorm Schlafen machen machen musst.
  • Wünsche ich mir eine Möglichkeit, auf die Toilette gehen zu können, in meinem Van?
  • Brauche ich eine Standheizung?
  • Wünsche ich mir draußen Schatten?
  • Ist ein Kühlschrank nötig?
  • Brauche ich fließendes Wasser?
  • Kann ich ohne warmes Wasser nicht leben?

 

Was brauche ich in meinem Camper:

Das letzte Wochenende habe ich mir mal Gedanken gemacht, was ich brauchen würde, um glücklich zu sein in meinem Camper. Es gibt nämlich ein paar Dinge, die mir persönlich sehr wichtig sind. Da ich schon seit einiger Zeit minimalistischer lebe, weiß ich, dass ich nicht so viel brauche. Aber es gibt ein paar Sachen, die mir einfach wichtig sind. Zum Beispiel möchte ich mittel- bis langfristig autark unterwegs sein können. Die Liste stelle ich dir zur Verfügung, damit du für dich entscheiden kannst, ob du das in deinem Camper auch haben möchtest. Also los geht es.

Vanlife was braucht man kurzfristig:

>> ein Fahrzeug, das zu mir passt und meine Bedürfnisse erfüllt

>> Ausbau für meinen Camper:

    • Möbel und Stauraum für meinen Minicamper inkl. Abstellmöglichkeit für den Trinkkanister
    • 1 Schlafmöglichkeit, die ich nicht jeden Tag ausziehen muss, sondern dass die einfach aufgebaut bleiben kann
    • 1 Schlafmöglichkeit für meinen Partner
    • Ladestation für meine Fotografie und zwar am besten so, dass ich die ganzen Ladestationen sehr gut sortieren kann.
    • Und 1 Schreibtisch, damit ich auch im Camper arbeiten kann

 

>> Ausrüstung für den Camper

    • Kanister für Trinkwasser und Abwasser
    • Campingtoilette, die möglichst wenig Dreck verursacht, leicht sauber zu halten ist und wenig Platz verbraucht
    • Tragbare Dusche mit einem ausziehbaren Schlauch- zu Beginn brauche ich erst einmal kein warmes Wasser
    • Kocher für mein Essen. Da ich Angst vor Gas habe, möchte ich wahrscheinlich lieber einen Spiritus oder Alkoholkocher haben

 

Dinge, die ich mir kurzfristig kaufen möchte (Falls ich mich noch nicht entschieden habe, zeige ich dir die Auswahl vor der ich stehe):

Zuletzt aktualisiert am 30. Oktober 2020 um 1:50 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Vanlife was braucht man mittelfristig im Minicamper:

>> Ausrüstung für den Camper

    • Strom, damit ich auch unterwegs weiterhin meinem Job nachgehen kann. Und ich brauche so viel, dass ich mit dem Computer arbeiten kann und einen Kühlschrank betreiben kann. Dafür werde ich Solarpanel und einen Generator benötigen.
    • Kühlschrank für meine Nahrungsmittel.
    • mobiler WLAN Router

Dinge, die ich mir mittelfristig kaufen möchte (Falls ich mich noch nicht entschieden habe, zeige ich dir die Auswahl vor der ich stehe):

Zuletzt aktualisiert am 30. Oktober 2020 um 1:50 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Vanlife was braucht man langfristig:

>> Ausrüstung für den Camper

    • Standheizung, damit ich auch im Winter campen kann, wenn ich will. Am Besten eine, die im Sommer den Camper auch kühlen kann.
    • Vorhänge zum Abdunkeln des Campers
    • Markise bzw. Möglichkeit vor dem Camper im Schatten zu sitzen

Dinge, die ich mir langfristig kaufen möchte (Falls ich mich noch nicht entschieden habe, zeige ich dir die Auswahl vor der ich stehe):

Zuletzt aktualisiert am 30. Oktober 2020 um 1:49 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Und für die alltägliche Nutzung packe ich genauso wie wenn ich in Urlaub fahre. Weil unsere Packliste ist in einigen Urlauben geprüft worden und für gut befunden. So habe ich auf jeden Fall alles dabei, was wir brauchen. Falls dich interessiert, was wir immer so mitnehmen, kannst du dir gern unsere Packliste downloaden.

>> Klick hier und lade dir die Packkiste, die für uns super funktioniert, herunter.


Empfehlungen für dich:

 

Zuletzt aktualisiert am 30. Oktober 2020 um 1:49 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Artikelempfehlungen:

  1. Vanlife Welches Fahrzeug brauchst du
  2. So findest Du Deine Unterkunft mit Hund
  3. Camping Tipps mit Hund – VLOG
Folge Spassbremsen:
Gabriele Lügger bloggt über ihre Kurzurlaube & Städtetouren mit Hund. Was sie alles mit ihrer kleinen Snoopy erlebt und wieso es so wichtig, den Hund mit auf Reisen zu nehmen, aber auch worauf man achten sollte dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*