Organisator & Mechaniker

Michael plant unsere Radtouren und ist für die Technik der Fahrräder zuständig. Aber auch die Zelte organisiert er uns, so dass wir möglichst bequem campen. Unser Ziel ist es, so autark wie möglich auf unseren Reisen zu sein. Deshalb hat er sich auch um unsere Stromversorgung gekümmert. Wir haben E-Werke und sogar ein Strompanel. Auf den Reisen selbst, ist er der Motivator und Gute-Laune-Verbreiter, wenn Gaby mal einen konditionellen Hänger hat. 

Beste Hündin für uns

Sie ist genau der richtige Hund für uns. Sie hat zum Glück kaum Jagdtrieb, ist sportlich, zäh und wirklich lieb. Snoopy liebt es, mit dabei zu sein. Bei Wind und Gewitter gruselt sie sich und kommt dann ganz nah an uns gekuschelt. Am Liebsten würde sie zwischen uns liegen. Bei langen Strecken liegt sie sehr gern in ihrem Fahrradkorb und genießt es, von Gaby durch die Gegend gefahren zu werden.

Bloggerin & Videoproducerin

Gaby organisiert die Städtereisen, die Unterkünfte, falls wir nicht campen, und auch die Hin- und Rückfahrten, wenn wir öffentliche Verkehrsmittel nutzen. Da sie nicht so fit ist, wie Michael, gibt sie die Höchstanforderungen für die Radtouren vor. Meist sind es: Wenig Steigung und nicht mehr als 80 km geplante Strecke - da ja immer etwas dazwischen kommen kann.

Warum uns unsere Kurzurlaube so wichtig sind!

Es ist gut für unser Herz

Wir können Zeit nur für uns genießen. Bei dem Kurzurlaub fällt der Streß von uns ab und wir tanken Kraft. Wir lieben es, fremde Städte zu erkunden.

Wir sehen was von der Welt

Es ist sehr interessant, neue Städte oder Landschaften zu erkunden. Durch die vielen neuen Eindrücke, ist der Kurzurlaub gespickt von tollen Erlebnissen.

Kurzurlaube halten uns fit

Die Art wie wir reisen, nimmt das Tempo aus unserem Leben und wir genießen die Natur, die Ruhe und uns zu bewegen.

Möchtest Du uns besser kennenlernen?