Test
» » Rennradtour: Viernheim – Juhöhe – Viernheim

Rennradtour: Viernheim – Juhöhe – Viernheim

RennradtourRennradtour

Den Apfelbaumweg kann ich jedem empfehlen – man muss sich auf eine Steigung für Anfänger gefasst machen, aber der Ausblick macht die Anstrengung wieder wett.

Diese Tour bin ich mit der Trainingsgruppe 3 des Triathlon-Vereins aus Viernheim gefahren. Das Tolle an der Gruppe war, dass jeder in seinem Tempo den Berg hochfahren kann und oben wird gewartet und jeder kann seine Wasserflaschen an dem Trinkwasserbrunnen wieder auffüllen. Ob dies immer noch so ist, weiß ich nicht, da ich in letzter Zeit mit meinem Hund und meinem Freund gefahren bin 😉

Rennrad

Tour: 40 km

Diese Tour ist Urlaub für die Augen und Seele. Toll.

Bitte achtet darauf, dass Ihr möglichst keinen Heuschnupfen habt  😎

Viel Spass bei der Rennrad – Tour.

Liebe Grüsse
Gaby

Folge Spassbremsen:
Gabriele Lügger bloggt über ihre Kurzurlaube & Städtetouren mit Hund. Was sie alles mit ihrer kleinen Snoopy erlebt und wieso es so wichtig, den Hund mit auf Reisen zu nehmen, aber auch worauf man achten sollte dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*