» » Ausflug zum Kurpfalzpark Wachenheim

Ausflug zum Kurpfalzpark Wachenheim

KurpfalzparkKurpfalzpark:

Heute waren mein Freund und ich im Kurpfalzpark Wachenheim. Das ist eine Mischung aus einem kleinen Freizeitpark und einem Tierpark. Das darfst Du Dir nicht so gross wie den Holidaypark vorstellen, aber für einen Familienausflug ist der Park super, da für jeden etwas dabei ist. Eltern sollten sich ein Buch mitnehmen, da Kinder sich auf den grossen Spielplätzen doch sehr lange beschäftigen können. Aber wie ein Banknachbar gesagt hat: “Es ist doch super, dass man hier seine Ruhe hat – kein Handy geht, da das Netz nicht funktioniert”.

Wir hatten eine tollen Tag, da die Mischung aus den Aktivitäten super war:

  • Wolfsschau
  • Greifvogelschau
  • Sommerrodelbahnen (2 Stück)
  • Teppichrutschen (3 Verschiedene)
  • Riesen Spielplätze für Kinder
  • Tretbote in Schwanform
  • Seilbahn über einem Teich etc.

Den genauen Parkplan finden Sie hier:

Wir lieben es, Sommerrodelbahn zu fahren und in dem Park sind gleich zwei davon. 😆

Bei den Teppichrutschen ist eine dabei, bei der man am Start, mehr oder weniger ins nichts schaut, da es so steil bergab geht. Die fand ich zuerst so schlimm, dass ich wieder aus dem Teppich herausgeklettert bin und eine andere Rutsche gerutscht bin. Das war vielleicht ein Gefühl – Jugendliche setzten sich auf ihren Teppich und rutschten dort einfach herunter. Aber dann bin ich die Bahn doch noch gefahren –  Und sie ist super!

Alles in Allem kann ich den Park sehr weiterempfehlen!

Wir hatten in dem Kurpfalzpark einen Riesenspass heute.

Liebe Grüsse
Gaby

Folge Spassbremsen:
Gabriele Lügger bloggt über ihre Kurzurlaube & Städtetouren mit Hund. Was sie alles mit ihrer kleinen Snoopy erlebt und wieso es so wichtig, den Hund mit auf Reisen zu nehmen, aber auch worauf man achten sollte dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*