Vulkaneifel
» » Gesundheitsreise in Daun mit Hund

Gesundheitsreise in Daun mit Hund

Wir lieben es, in Daun eine Gesundheitsreise zu machen. Das ist genau die richtige Mischung aus Erholung und Sport. Und das Tolle daran ist, es wird von vielen Krankenkassen auch gefördert. Erkundige Dich einfach, ob Deine Krankenkasse auch Gesundheitsreisen fördert.

Wie sieht so ein langes Wochenende dann für uns aus?

Wir haben vorher im Hotel gefragt, ob wir auch an der Wanderung zu den Maaren teilnehmen können. Und sie waren so nett. So dass es wirklich geklappt hat und wir 2 Stunden durch die Eifel gewandert sind. Sie haben uns zu tollen Ausblicksorten geführt, von wo wir die Maare sehr gut bewundern konnten.

Nach dieser zweistündigen Wanderung konnten wir kurz einchecken. Denn vorher war das Zimmer leider noch nicht frei gegeben, da erst ab 16:00 Uhr offizieller Check In war.

 

Danach haben wir uns kurz umgezogen und haben Snoop in das Hotelzimmer gebracht. Und schon ging es zur Aquaaerobic. Die war anstrengender als gedacht. Aber der Fitnesstrainer hat das ganz toll und kurzweilig gemacht. Wir hatten richtig viel Spaß.

 

Eindrücke für Dich von unserem Haus:

 

Wir haben wegen der Snoop in einem der Häuser geschlafen. Denn nur in den Häusern sind Hunde erlaubt. Wir hatten richtig viel schön Platz in den Häusern. Unser Haus war gepflegt und sauber, aber irgendwie hatten wir trotzdem das Gefühl, dass es mal wieder etwas renoviert gehört.

 

 

In der Küche haben wir uns Tee gemacht und ansonsten wäre Alles da gewesen, was man so in einem Ferienhaus in einer Küche erwartet. Ob es eine Waschmaschine gab, kann ich Dir leider gar nicht sagen.

Eindrücke vom Wellnessbereich:

In diesem Gesundheitswochenende gab es auch eine Massage und eine Fangopackung. Das war ein absoluter Traum. Totale Entspannung. Und genau deshalb haben wir auch dieses Arrangement ausgesucht.

Eindrücke vom Essen:

In diesem Arrangement haben wir jeden Abend von dem Buffet essen können. Ich denke, hier hat jeder etwas für sich gefunden.

 


In diesem Hotel waren wir mit unserem Hund und total zufrieden:
-Bitte melde den Hund vorher noch einmal explizit an –


Gräfenwald
Sporthotel Gräfenwald*


Folgende Artikel sind vielleicht für Dich interessant:

  1. 3 Unternehmungstipps in Daun
  2. 6 Tipps für Dein günstiges Zugticket
  3. Campingplatz Norderney – mit Hund ist Eiland zu empfehlen
Folge Spassbremsen:
Gabriele Lügger bloggt über ihre Kurzurlaube & Städtetouren mit Hund. Was sie alles mit ihrer kleinen Snoopy erlebt und wieso es so wichtig, den Hund mit auf Reisen zu nehmen, aber auch worauf man achten sollte dabei.

  1. […] Gesundheitsreise in Daun mit Hund […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*