» » Footprint selber bauen – So funktioniert es!

Footprint selber bauen – So funktioniert es!

eingetragen in: Zelten | 0

Footprint selber bauen – Das brauchst Du:

 

So kannst Du Deinen Footprint selber bauen:

  1. Die Plane schön straff spannen.
  2. Danach baust Du Dein Zelt auf und
  3. platzierst es auf die Plane.
  4. Fixierst das Zelt auf der Plane mit den Heringen.
  5. Mit Edding die Umrisse einzeichnen, indem Du die Ecken innerhalb des Zeltes einzeichnest.
  6. Zelt abbauen.
  7. Ecken mit einer langen Stange (z.B. Besenstiel) verbinden.
  8. Nach der Markierung 10 cm Abstand zu der Linie lassen und dann abschneiden.
  9. Ecken schön gerade falten – siehe Video
  10. Loch für die Ösen machen.
  11. Ösen reinhauen in ca. 30 cm. Abstand.
  12. Eingänge mit Klebeband markieren.
  13. Kanten mit Klebeband abkleben.
  14. Schwarze Eddingstriche mit Desinfektionsmittel entfernen.

Dauer insgesamt: ca. 1,5 Std.


Artikel, die Dich auch interessieren können:

  1. Warum ist ein Zelt Footprint so super
  2. Warum wir auf Fjällrävenzelte schwören!
  3. Zelten mit Hund – So einfach geht es
Folge Spassbremsen:
Gabriele Lügger bloggt über ihre Kurzurlaube & Städtetouren mit Hund. Was sie alles mit ihrer kleinen Snoopy erlebt und wieso es so wichtig, den Hund mit auf Reisen zu nehmen, aber auch worauf man achten sollte dabei.
Letzte Einträge von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*