Dülmener Wildpferdefang
» » » Dülmener Wildpferdefang mit Hund – Geht das?

Dülmener Wildpferdefang mit Hund – Geht das?

eingetragen in: Ausflüge, Nordrhein-Westfalen | 0

Informationen zum Dülmener Wildpferdefang

Sind Hunde erlaubt?

Mit dem Hund darfst Du auf keinen Fall auf die Tribüne. Das heißt, dass Du Dir dann nicht sehr gut das vollständige Spektakel bei dem Wildpferdefang anschauen kannst. Deshalb rate ich Dir, den Hund lieber daheim zu lassen. Damit Du das Erlebnis komplett geniessen kannst. Aber das macht auch nur Sinn, wenn Du Pferde magst, denn dieses ganze Event dreht sich komplett um die Wildpferde in Dülmen.

Termin des Dülmener Wildpferdefangs und Dauer

Immer am letzten Samstag im Mai werden alle Wildpferde in Dülmen eingefangen, um die Jährlingshengste aus der Herde herauszufangen. Das Showprogramm beginnt ca. um 13:45 Uhr

und um ca. 15:00 Uhr laufen die Wildpferde in die Arena.

 

Ca. um 18:30 Uhr ist die Veranstaltung zuende.

Die Show soll zeigen, wozu die Dülmener Wildpferde gemacht sind. Du kannst sie als Dressurpferde einreiten.

Oder einfahren.

Sie springen aber auch.

Einfangen der Wildpferde

Es ist so ein schönes Bild, die ganzen Wildpferde zusammen zu sehen und wie sie interagieren.

Die jungen Männer der Region fangen die Pferde nur mit der Hand ein

und natürlich mit ganzem Körpereinsatz.

Ticketverkauf

Ab September des Vorjahres werden die Tickets verkauft und sie sind auch sehr schnell ausverkauft. So dass Du nur bei dem Wildpferdefang dabei sein kannst, wenn Du schnell genug bist.

Wildbahn besuchen

Wenn Du Dir aber nur die Wildpferde in “freier Wildbahn” anschauen möchtest, kannst Du Deinen Hund angeleint gerne mitführen. Dies ist von März bis 1. November möglich.

 

 

Folge Spassbremsen:
Gabriele Lügger bloggt über ihre Kurzurlaube & Städtetouren mit Hund. Was sie alles mit ihrer kleinen Snoopy erlebt und wieso es so wichtig, den Hund mit auf Reisen zu nehmen, aber auch worauf man achten sollte dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*