Centerparc Bispinger Heide
» » Centerparc Bispinger Heide

Centerparc Bispinger Heide

Durch eine gewonnene Wette bin ich in den Genuß des Centerparc Bispinger Heide gekommen. Da Hunde hier nur in dem Hotelgebäude erlaubt sind, haben wir uns in einem Hotelzimmer für damals 149€ pro Person eingebucht.

Die Ankunft war schon super, da der sehr fröhliche Mensch am Eingang uns total freundlich begrüßt hat. Alleine für diesen Kollegen hat es sich gelohnt in den Centerparc Bispinger Heide zu kommen.

Für diesen Centerparc haben wir uns entschieden, da das Freizeitangebot hier im Internet das Beste war. Jedoch hatte ich nicht bedacht, dass viele der Freizeitangebote im Winter gar nicht wahrgenommen werden können, da das Wetter viel zu schlecht ist für Outdooraktivitäten.

Da das Essen noch extra bezahlt werden muss, kann ich mir vorstellen, dass ein Urlaub für die ganze Familie in den Centerparcs im Vergleich zu vielen anderen Möglichkeiten, die es in Deutschland gibt, doch recht teuer ist. Mein persönlicher Vorschlag ist, eine Ferienwohnung über AirBnB zu buchen und die Freizeitaktivitäten dann im Umkreis der Ferienwohnung wahrzunehmen. Das ist mit Sicherheit ein ebenso toller Urlaub, der aber höchstwahrscheinlich günstiger ist.

 

Folge Spassbremsen:
Gabriele Lügger bloggt über ihre Kurzurlaube & Städtetouren mit Hund. Was sie alles mit ihrer kleinen Snoopy erlebt und wieso es so wichtig, den Hund mit auf Reisen zu nehmen, aber auch worauf man achten sollte dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*